Monitoring as a Service - Alles im Blick mit Check_MK

Mit dem MaaS (Monitoring as a Service) sämtliche Ressourcen jederzeit im Blick 

Die meisten Server-Systeme sind in Betrieb, ohne das täglich kontrolliert wird, in welchem Maße diese überhaupt ausgelastet sind.

MaaS bietet die bequeme Möglichkeit, diese Kontrolle der Systeme zu übernehmen. Hierbei werden neben der ständigen Überprüfung von Festplattenspeicher und Auslastung der CPU auch die Anzahl der laufenden Threads und die Überprüfung von Mount points durchgeführt. Das sind nur einige wenige Überwachungen, welche möglich sind.

Lassen Sie sich proaktiv benachrichtigen, bevor es zu einem Ausfall des Systems kommt und beugen Sie so eventuellen Schäden ganz einfach vor.
Sie haben keinerlei Aufwand. Sie erhalten Zugang zu dem Login, in welchem Sie Ihren Server sehen und überwachen können.

Exemplarisch im folgenden einige Screenshots eines Testsystems: